gut zu wissen. BENNEKE Siebdruck & Werbung - liefert Aufkleber aus Handewitt bei Flensburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

gut zu wissen. BENNEKE Siebdruck & Werbung

Sonstiges




So verstehen Sie Werbeaussagen richtig:

UV-Lacke oder -Farben werden per UV-LIcht gehärtet, sie bieten keinen erhöhten UV-Schutz.

Der Offsetdruck bietet nur einen sehr geringen Farbauftag. Er ist daher für den Outdoor-Einsatz nur sehr eingeschränkt geeignet.

Die Farbmischung der Lichtfarben (Monitor, Fernsehen) Rot, Gelb, Blau ergeben Weiß (RGB).

= Additive Farbmischung

Eine selbstklebende Folie mit einer Haltbarkeit von z.B. 5-7 Jahren lt. Hersteller bietet nicht automatisch eine Haltbarkeit des Druckes im selben Umfang.

Eine wasserbasierende Druckfarbe ist nicht wasserlöslich.

Folienaufkleber ist nicht gleich Folienaufkleber, es gibt hunderte Folien- u. Kleberqualitäten für mindestens ebenso viele Einsatzzwecke.

Die Farbmischung der Druckfarben Cyan, Magenta, Yellow ergeben ein dunkles Braun. Zur Vertiefung des Farbeindruckes wird Schwarz (Key plate) verwendet (CMYK).

= Subtraktive Farbmischung

Bei Weichmacher oder Lösungsmittel absorbierenden Untergründen (wie z.B. einigen Kunststoffen oder Lacken) ist auch eine ablösbare Folie (semi-, nonpermanenter Kleber) nicht mehr rückstandslos entfernbar.

Im Siebdruck werden computergesteuerte Direkt-Bebilderungssysteme (CTS = Computer to screen) verwendet, oft gescholtene teure Filme werden nicht mehr benötigt.

 
Copyright 2017. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü